SlimPixx – „digitale Formen“ jetzt auch in 3D (Pressemitteilung)

SlimPixx – „digitale Formen“ jetzt auch in 3D (Pressemitteilung)

Sponsored Artikel – Pressemitteilung

Die LichtLogistik LED Support GmbH bringt zum 15.02. ein sehnsüchtig-erwartetes Erweiterungselement zu ihrem digitalen LED-Stick-System SlimPixx auf den Markt: einen 3D-Verbinder, mit dem es möglich ist, aus SlimPixx-Sticks schnell und einfach räumliche Formen, wie z.B. Würfel, Kuben oder sogar kugelartige Formen zu gestalten.

Der Verbinder besteht aus zwei Teilen: einem runden Basiselement mit 18 Gewindeabgängen sowie einzelnen Metallverbindern, die in das Basiselement geschraubt werden können. Für eine exakte Ausrichtung der Sticks können die Schraubverbinder zusätzlich über Inbus feinjustiert werden. Die Schraubverbinder werden dann wie gewohnt in den SlimPixx-Stick geklickt.

Dank der hohen Stabilität von Verbindern und Sticks können die konstruierten Formen frei stehen oder bei Bedarf auch geflogen werden. Mit dem neuen 3D-Verbinder gehen die LED-Experten von LichtLogistik einen weiteren logischen Schritt hin zum smarten „Kreativ-Baukasten“.
Erst im Herbst brachte die Custom-made-Schmiede für LED-Produkte den imposanten Lichteffekt auf den Markt. Doch der Release bildete für das Team um Geschäftsführer Martin Eigenstetter lediglich die solide Basis, von der aus das SlimPixx-System um zusätzliche Produktfeatures erweitert wird – stets mit dem „Ohr am Kunden“, passend zum individuellen Bedarf der Anwender.

So wächst z.B. das Sortiment an sinnvoll-konzipierten Verbindern kontinuierlich. Außerdem wurde Mitte Januar 2019 eine 2. Generation von SlimPixx-Sticks auf den Markt gebracht. Diese ist mit SK6812-ICs ausgestattet (bisher WS2813), um das System noch stabiler zu machen und die Lieferzeiten zu verkürzen. Selbstverständlich ist die neue Stick-Generation weiterhin kompatibel zu dem bewährten SlimPixx-Controller und dem weiteren Zubehör.

Dem Grundprinzip des Baukastensystems folgend, das dem SlimPixx-System zugrunde liegt, sind die einzelnen Elemente des 3D-Verbinder einzeln bestellbar. Je nach Bedarf können Basiselement und Schraubverbinder individuell zusammengestellt werden. Damit bleibt LichtLogistik dem Prinzip der Kosteneffizienz treu: jeder Kunden soll stets die Möglichkeit haben, ausschließlich die Elemente zu kaufen, die er auch tatsächlich benötigt, ohne sich mit unnötigem Zubehörmaterial „zwangseindecken“ zu müssen.

Weitere Informationen, Preise und Bestellmöglichkeiten sind im firmeneigenen Produktportal www.slimpixx.de zu finden.

Allgemeine Produktinfo:
SlimPixx ist ein extra schmaler LED-Stick, der mit digitalen SK6812 LEDs (RGB) ausgestattet ist. Durch ein stabiles Stecksystem können die Sticks kinderleicht aneinandergereiht werden. Hierfür stehen verschiedene Verbinder zur Verfügung, mit denen gerade Linien, aber auch verschiedene geometrische Formen konstruiert werden können. Verbinder mit Flugösen ermöglichen ferner ein sichere Hängemontage. Ab Mitte Februar steht auch ein Verbinder für dreidimensionale Formen zur Verfügung. Der Stick ist wahlweise in den Längen 1000mm und 500mm erhältlich.

Auf Tournee mit Rea Garvey und Chris de Burgh sowie bei verschiedenen TV-Produktionen konnte das SlimPixx-System bereits ein anspruchsvolles Fachpublikum von seiner Praxistauglichkeit überzeugen. Das System kann direkt beim Hersteller, der LichtLogistik LED Support GmbH, bezogen oder gemietet werden.

Nähere Informationen sind im Produktportal www.slimpixx.de zu finden.
Technische Daten:
Stick:
LED / IC Typ: SMD5050 / SK6812
Cover: Blackface oder klar
Schutzart: IP65
Abstrahlwinkel: 120°
Eingangsspannung: 24 VDC
Kanäle: GRB
Greyscale: 256 gray level
Leistungsaufnahme max.: 19,2 W (1000mm Länge), 8,1 W (500mm Länge)
Gewicht: 0,53kg
Größe: 1000 x 20 x 20 mm bzw. 500 x 20 x 20mm
Farben: R=620nm, G=515nm, B=460nm
Lichtstrom: 1.300lx
LED Anzahl: 64 LEDs (1000mm Länge), 32 LEDs (500mm Länge)
Pitch: 15,6mm
Qualitätsprüfung: CE, RoHs

Controller:
Eingangsspannung: 220 VAC (85 – 265 VAC)
Leistungsaufnahme max. 400 W
Output ports: 2
Ausgangsspannung: DC24V
Max. pixel: 1365 Pixel
Controller IC typ: WS2813/SK6812
Greyscale: 32-65536 gray level
Gewicht: 2,6 kg
Größe (l/b/h): 230 x 225 x 85 mm
Gehäusefarbe: schwarz
Gehäusematerial: Aluminium
Controllingsystem: Artnet RJ45
Qualitätsprüfung: CE

Das Unternehmen
Die LichtLogistik LED Support GmbH wurde im Jahr 2010 als Spezialist für LED-Technik in Lappersdorf bei Regensburg gegründet. Kernkompetenz des Unternehmens ist der herstellerunabhängige Vertrieb professioneller LED-Produkte sowie die Anfertigung von LEDSonderbauten für Messe, Event und Gewerbe. Aus diesen Sonderanfertigungen heraus entwickelt das Unternehmen auch eigene Produkte weiter, die dann als Serienprodukte
angeboten werden. Ferner ist die LichtLogistik LED Support GmbH kompetenter Ansprechpartner für gewerbliche Umrüstungen auf LED-Technik.

Das Team um die Geschäftsführer Martin Eigenstetter und Stefanie Stohwasser besteht aus Elektrikern, Veranstaltungstechnikern, Elektroingenieuren, Lichtplanern und Lichtdesignern. Besonders ausgezeichnet hat sich das Unternehmen durch die Entwicklung von Spezialprodukten mit hohem Designeffekt . Hierzu gehört u.a. die mit Lichtdesigner Christian Schatz entwickelte Bühnenleuchte „theREALthing#1“ . Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Umgang mit digitalen LEDs und deren Ansteuerung, sowie im Bereich Mediensteuerungen. Seit dem Sommer 2018 ist die LichtLogistik LED Support GmbH ein zertifizierter IHKAusbildungsbetrieb für den Beruf „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“. Im Herbst 2018 wurde die LichtLogistik LED Support GmbH vom Fachmagazin „Architektur & Wohnen“ unter die „50 besten Lichtberater Deutschlands“ gewählt.

Pressemitteilung – geschrieben von:

Kontakt
LichtLogistik LED Support GmbH
Bergstr. 73
D-93138 Lappersdorf
Tel. +49 (0) 941 830 5883
e-Mail: info@licht-logistik.de
Web: www.licht-logistik.de

Menü
X
X