Bildnachweis: Anke Lohmann, Deutsche Event Akademie

Applaus für 16 frischgebackene Fachmeister*innen bei DEAplus in Hannover

WEITERBILDUNG

Nach insgesamt vier Lehrgangswochen, aufgeteilt in zwei Blöcke seit November 2019, stand Ende Januar nun die Schriftliche und Mündliche Prüfung vor der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert des TÜV Rheinland in Zusammenarbeit mit der DPVT auf dem Lehrgangsplan. Alle Prüflinge haben beide Prüfungsteile der Zusatzqualifikation “Fachmeister*in für Veranstaltungssicherheit ” mit Bravour bestanden! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute auf Eurem weiteren Weg!

Sicherheitsaspekte bei Veranstaltungsprojekten sind zu zentralen Herausforderungen geworden. Beim Einsatz von Technik, in der Verantwortung für Künstler und Zuschauer sowie bei der sicheren Nutzung von Locations. Gesetze und Verordnungen fordern von Verantwortlichen in der Veranstaltungstechnik ein hohes Maß an Kompetenz. Als Antwort auf diese Herausforderungen hat die Deutsche Event Akademie GmbH in Hannover in Kooperation mit dem TÜV Rheinland den bundesweit einmaligen Weiterbildungs-Abschluss zur*zum „Fachmeister*in Veranstaltungssicherheit“ konzipiert.

Mit dem Fachmeister*innentitel lässt sich der Expertenstatus gegenüber Veranstaltern und Betreibern von Veranstaltungsstätten ebenso belegen wie im Kontakt mit Genehmigungsbehörden. Bei der Ausschreibung und Auswahl von Dienstleistern für Veranstaltungsprojekte wird die Kompetenz in Sicherheitsfragen bei Events, Messebeteiligungen und Produktionen aussagefähig nachgewiesen. Vor allem auch wenn es um den Nachweis der Verantwortlichkeit nach §39 der Versammlungsstättenverordnung geht.

Das Lehrgangskonzept hat das Ziel, das Kompetenzprofil der Teilnehmenden in topaktuellen Themenbereichen zu schärfen: Crowd Management, Baurecht, Haftung und Delegation von Verantwortung, Gefährdungsbeurteilung, Notfall-, Krisen- und Risikomanagement, Dokumentationen und Prüfungen, Brandschutz sowie Kommunikations-Know-how.

Der nächste Lehrgangsstart ist geplant für den 30.11.2020. Informationen, Zulassungsvoraussetzungen und Lehrgangsdetails gibt es bei DEAplus unter 0511 27074771 sowie online www.deaplus.org/Fachmeister.

Dieser Artikel wurde geschrieben von: Hannelore Herz, Deutsche Event Akademie GmbH
Menü
X
X