Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Webseite Auf Carl gGmbH

Soziokulturelles Zentrum mit vielfältigen Veranstaltungen

Die Auf Carl gGmbH in Essen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

als technische Leitung des Produktionsbüros des soziokulturellen Zentrums Zeche Carl.

Zum Aufgabenbereich zählen:

•    technische Betreuung von Veranstaltungen sowie Auf- und Abbau von Ton- und Lichttechnik und DJ-Equipment sowie Einweisung von Fremdtechniker*innen

•    Ausbildung und Betreuung der Auszubildenden im Bereich Veranstaltungstechnik

•    Planung und Materialbeschaffung für alle Veranstaltungen gemäß der jeweiligen Bühnenanweisungen bzw. Anforderungen der Künstler*innen und Kunden

•    Auswahl, Einteilung und Kontrolle der selbstständigen Veranstaltungstechniker*innen und der technischen Hands/Auf- und Abbauhelfer*innen in enger Zusammenarbeit mit der Produktionsleitung

•    Planung, Wartung und Instandhaltung der Bühnen und der ton- und lichttechnischen Aus-stattung inklusive Kabelmaterial sowie Organisation/Verwaltung der internen Lagerräume

Wir erwarten:

•    abgeschlossene Lehre als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (IHK) bzw. entsprechende Qualifizierung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung

•    Ausbilderschein oder die Bereitschaft und Fähigkeit, selbigen zu erlangen

•    umfassende Kenntnisse der rechtlichen Bestimmungen wie Versammlungsstättenverord-nung, Unfallverhütung usw. sowie technisches Know-how und handwerkliches Geschick

•    Führerschein Klasse B

•    Fremdsprachenkenntnisse: Englisch fließend

·      Teamfähigkeit, hohes Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Interesse an unserem Programm

·      selbständiges, strukturiertes und zielführendes Denken und Handeln

Die Position wird zum nächstmöglichen Termin als Vollzeit-Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden besetzt. Teilzeit und/oder Stellenteilung sind nach Absprache ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach betrieblicher Entgeltordnung. Die Anstellung ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Bei Bewährung ist im Anschluss daran die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorgesehen.

Wir freuen uns auf Bewerbungen! Diese bitte mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) sowie Nennung des frühestmöglichen Einstiegstermins per Post und/oder per Mail (eine pdf mit max. 5 MB) an job@zechecarl.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an job@zechecarl.de

Menü
X
X