Assistent (m/w/d) für die Projektbegleitung der Sanierung
Vollzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

Assistent (m/w/d) für die Projektbegleitung der Sanierung,
in Vollzeit ab 01.04.2024
(Referenznummer 1253-1)

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Der Hauptstandort der Württembergischen Staatstheater Stuttgart (WST) steht vor der größten Sanierungsmaßnahme seiner über 100-jährigen Geschichte. Es sind eine Grundsanierung des Opernhauses, umfangreiche Umbauten im Bestand und Erweiterungen vorgesehen. Außerdem entsteht ein Neubau für die Dekorationswerkstätten. Zur Überbrückung der Bauphase am Hauptstandort wird ein Interim für die Sparten Oper und Ballett errichtet. Für diese vielfältigen, langjährigen und spannenden Projekte suchen wir Sie zur Verstärkung unserer Abteilung Projektbegleitung Sanierung.

Ihre Aufgaben
• Erstellung und Weiterentwicklung von Nutzungsanforderungen nach den Erfordernissen der künstlerischen Sparten in Zusammenarbeit mit den internen Gewerken der WST
• Vertretung von Nutzerinteressen gegenüber den Planern und dem Bauherrn
• Ansprechpartner*in für externe Projektbeteiligte
• Unterstützung bei der internen Kommunikation mit den künstlerischen und technischen Gewerken
• Mitarbeit bei der Lösungsentwicklung planerischer und baulicher Herausforderungen

Ihre Qualifikationen
• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Eventmanagement und -technik, Theater- und Veranstaltungstechnik, Elektrotechnik, Audiovisuelle Medien, Medieninformatik, Medien- und Kommunikationstechnik oder vergleichbarem
• Berufserfahrung im Theaterbetrieb ist von Vorteil
• Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
• Erfahrung im Umgang mit Bauherrn, öffentlichen Stellen und Fachplanungsbüros ist wünschenswert
• Zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige sowie teamorientierte Arbeitsweise
• Schnelle Auffassungsgabe und Offenheit für neue Themenfelder
• Erfahrung mit Microsoft Office, CAD, CAE Software ist wünschenswert
• Gute Deutschkenntnisse

Ihre Vorteile
• Einen vielseitigen, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem künstlerischen Umfeld in zentraler Lage Stuttgarts
• Ein engagiertes Team aus derzeit drei Kolleg*innen
• Anspruch auf 33 Urlaubstage pro Kalenderjahr bzw. pro Spielzeit
• Flexible Arbeitszeiten (keine Dienstplaneinteilung) sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
• Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten
• Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen
• Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV

Rahmenbedingungen
Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche nach dem NV Bühne (SR Bühnentechniker). Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Wir schaffen gemeinsam Raum für Kunst – Werden Sie ein Teil unseres facettenreichen Theaters!
Bewerben Sie sich jetzt schnell und unkompliziert bis zum 29.02.2024 auf unserer Homepage über den Button Jetzt bewerben bei der entsprechenden Stellenanzeige. Diese finden Sie über die Suchfunktion.

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung,
Frau Andromachi Androudi
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/

Standort
Konrad-Adenauer-Straße 10, 70182 Stuttgart, Deutschland
Arbeitgeber
Die Staatstheater Stuttgart

You cannot copy content of this page

Nach oben scrollen