Beleuchter*in (m/w/d)
Vollzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

Das Münchner Volkstheater ist eines der führenden Sprechtheater in München. Im Oktober 2021 wurde das neue Münchner Volkstheater im Schlachthofviertel eröffnet. Das Haus verfügt über drei Bühnen. Seit 2002 ist Christian Stückl Intendant. Er öffnete das Haus und schuf mit jungen Regisseur*innen und einem jungen Ensemble ein neues Profil. Der Spielplan wird durch Lesungen, Konzerte und Podiumsdiskussionen ergänzt. Seit 2005 findet jährlich das Festival für junge Regie „Radikal jung“ statt. Mit „Radikal jung“ präsentiert das Münchner Volkstheater erfolgreiche Inszenierungen von Nachwuchsregisseur*innen. Das Festival fördert junge Talente, die sich mit ihren Arbeiten in der deutschen und europäischen Theaterlandschaft hervorgetan haben.

 

Die Münchner Volkstheater GmbH sucht ab sofort eine/n Beleuchter*in (m/w/d) in Vollzeit (39 h/Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Umgang mit überwiegend LED-Scheinwerfern und Movinglights innerhalb der komplexen Bühnen- und Beleuchtungstechnik
  • Aufbau, Konfiguration und Einleuchten der Scheinwerfer
  • Wartung des Scheinwerferparks, insbesondere auch von LED Scheinwerfern und Movinglights
  • Herstellen von Sonderkonstruktionen mit Schutzkleinspannung
  • Dokumentation von Lichteinrichtungen

 

Ihr Profil:

  • Sie haben die Qualifikation als geprüfte/r Veranstaltungstechniker*in und / oder einige Jahre Berufserfahrung als Beleuchter*in, vorzugsweise am Theater.
  • Sie sind mit der Bedienung sowohl von klassischen als auch von modernen, digital gesteuerten Beleuchtungsgeräten vertraut. Schnelles und präzises Einrichten und Einleuchten geht Ihnen gut von der Hand.
  • Sie sind mit der Wartung und Instandsetzung von Movinglights verschiedener Hersteller und deren mechanischen und elektronischen Komponenten geübt.
  • Sie behalten auch in komplexen DMX- und Ethernet-Netzwerken die Übersicht.
  • Sie sind in der Lage, sich jederzeit schnell in neue Technologien und Arbeitsabläufe einzuarbeiten.
  • Sie haben handwerkliches Geschick und können souverän mit Handwerkzeugen umgehen.
  • Sie sind kommunikativ und in der Lage, sich in ein eingespieltes, professionelles Team einzufügen.
  • Sie haben Gespür für die Theaterarbeit. Es fehlt Ihnen nicht die Neugier und Flexibilität, sich immer wieder an die Arbeitsweisen wechselnder Regieteams anzupassen.

 

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Ein Haus mit freundlichen, engagierten Kolleg*innen
  • Zentrale Lage in München
  • Arbeitsvertrag angelehnt an den TVöD mit Münchenzulage und Jahressonderzahlung
  • Fahrtkostenzuschuss MVV, Theaterbetriebszulage, Schichtzulage

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. November 2022 an:

 

Münchner Volkstheater GmbH

Björn Gerum

Zenettistr. 21

80337 München

gerum@muenchner-volkstheater.de

 

Das Münchner Volkstheater fördert als Gesellschaft der Landeshauptstadt München aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich.

 

Standort
Zenettistraße 21, 80337 München, Deutschland
Arbeitgeber
Scroll to Top