Engagierte:r Mitarbeiter:in (m/w/d) für die Veranstaltungstechnik im Stadtgarten Köln
Teilzeit, Vollzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

Die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz der veranstaltungstechnischen Leitung in Voll- oder Teilzeit.

Der Stadtgarten Köln gehört der zu den international anerkannten Spielstätten in Europa für den Bereich der aktuellen und improvisierten Musik mit regelmäßigen Erwähnungen in den Auflistungen des amerikanischen Down Beat Magazins, ist mehrmaliger Preisträger des Spielstättenprogrammpreises des Bundes („APPLAUS“), u.a. als Spielstätte des Jahres 2016; sowie Preisträger des deutschen Jazzpreises 2022, ebenso als „Spielstätte des Jahres“. Mittlerweile finden im Stadtgarten Köln jährlich über 400 Veranstaltungen aus allen Bereichen des aktuellen Musiklebens statt. Das internationale Renommee über das wir uns heute freuen dürfen, resultiert in erster Linie aus dem hohen Anteil an anspruchsvollen, experimentellen Programmen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
• Die technische Vorproduktion unserer Veranstaltungen in Absprache mit der technischen Leitung.

• Die technische Durchführung unserer Veranstaltungen.

• Die Betreuung und Anleitung unserer Auszubildenden der Veranstaltungstechnik.

• Disposition von Personal und Material in Absprache mit der technischen Leitung.

 

Das bringen Sie mit:
• Eine abgeschlossene Ausbildung der Veranstaltungstechnik oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung vorzugsweise in einem Konzert- oder Kulturbetrieb.

• Schwerpunkt im Bereich Licht-Videotechnik wünschenswert

• Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (Sonn-und Feiertage, geteilte Dienste, Abenddienste)

• Die Fähigkeit zu selbständiger und vorausschauender Arbeit

• Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

• hohes Verantwortungsbewusstsein

• Verständnis für die Belange und Bedürfnisse von Musiker:innen

• Englischkenntnisse in Wort und Schritt

• Führerschein der Klasse B

 

Das bieten wir Ihnen:
• Ein Arbeitsumfeld, das sich durch gegenseitige Wertschätzung und eine professionelle Arbeitsatmosphäre auszeichnet. Den Platz in einem Team, das gemeinschaftlich den organisatorischen Unterbau und das Umfeld für eine erfolgreiche künstlerische Arbeit schafft.

• Ein Beschäftigungsverhältnis in Voll- oder Teilzeit ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt.

• Eine Vergütung angelehnt an TVöD VKA E7

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder sexueller Orientierung. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbung mit Motivation, beruflichen Erfahrungen, Lebenslauf und Zeugnissen) ausschließlich digital per Mail als PDF (max. 4 MB) bis zum 15.08.2022 zukommen.

Standort
Venloer Str. 40, 50672 Köln, Deutschland
Arbeitgeber
Initiative Kölner Jazz Haus e.V.
Scroll to Top