Fachkraft für Veranstaltungstechnik (25 Wochenstunden, unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt)
Teilzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

Bewerbungszeitraum: Ab sofort bis 23.01.22 (Posteingang)

Der Z-Bau ist als Haus für Gegenwartskultur ein offener, szene- und spartenübergreifender Kultur- und Veranstaltungsort im Süden von Nürnberg. Das Haus wurde im Oktober 2015 nach längerer Sanierung neu eröffnet. Alle weiteren Informationen zu Programm, zum Leitbild und sonstigen Angeboten findest Du unter www.z-bau.com.

Stellenbeschreibung:
Die Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist zuständig für die Bühnen- und Veranstaltungstechnik im Z-Bau. Zu den Hauptaufgaben gehören neben der technischen Durchführung von Veranstaltungen auch der Auf- und Abbau sowie die Wartung und Reparatur der hauseigenen Audio-, Video und Lichtanlagen. Weiterhin umfasst das Aufgabengebiet die Einhaltung der sicherheitsrelevanten Richtlinien für Versammlungs- und Veranstaltungsstätten. Zusätzlich berät sie Kooperationspartner*innen des Z-Baus bzgl. Veranstaltungstechnik und unterstützt diese bei der Planung von Veranstaltungen und Projekten.

Zunächst ist die Stelle auf ein Jahr befristet mit Option auf Verlängerung.

Zu den zentralen Aufgaben gehören (Aufzählungen in den jeweiligen Arbeitsbereichen sind nicht abschließend):
– Technische Vorbereitung und Durchführung (Schwerpunkt) von Veranstaltungen (Ton, Licht, Video, Bühne etc.)
– Koordination von Auf-, Um- und Abbauarbeiten von Veranstaltungen
– Wartung und Verwaltung des technischen Equipments (Ton, Licht, Video, Bühne)
– Anleitung von freien Mitarbeiter_innen und Ehrenamtlichen bezogen auf Veranstaltungstechnik
– Gewährleistung der Sicherheit bei Einhaltung aller relevanten Vorschriften (VstättV, DGUV V3), insb. in den Bereichen Licht, Ton, Bühne, Zuschauerbereich, Rigging, Video & Projektion
– Beratung von Kooperationspartner_innen in Bezug auf Veranstaltungstechnik, -planung

 

Wir erwarten:
– Identifikation mit der inhaltlichen Ausrichtung eines offenen Kulturzentrums
– Sehr hohes Interesse an alternativen Kulturformaten und an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Kooperationspartner_innen
– Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
– Berufserfahrung – Schwerpunkt Beleuchtung oder Beschallung
– Kenntnisse und Motivation in allen Aufgabengebieten einer Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Ton, Licht, Video, Bühne)
– Einschlägige Erfahrungen bei der Organisation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen und sehr gute Fachkenntnisse in den veranstaltungsspezifischen Bereichen
– Umfassende Kenntnisse der einschlägigen gültigen Sicherheitsvorschriften, technischen Regelwerke, Normen und in Betracht kommende Vorschriften.
– Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
– Hohes Maß an Teamfähigkeit
– Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise
– Sehr hohes und flexibles Improvisationstalent
– Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
– Sehr hohe Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende
– Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben im Kultur- und Veranstaltungsbetrieb auch außerhalb der Stellenbeschreibung

Bewerbungsmodalitäten
Neben den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Zeugnisse usw.) sind auch ein kurzer Einblick in Deinen persönlichen kulturellen Hintergrund interessant für uns.
Bewerbungen außerhalb des genannten Bewerbungszeitraums werden nicht archiviert und können somit leider im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden.
Jede_r Bewerber_in bekommt nach Bewerbungsschluss und Prüfung der Unterlagen Rückmeldung per Mail. Je nach Anzahl der Bewerbungen kann das mehrere Tage dauern.

Bewerbungen per Post:
Bitte schicke alle relevanten Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg an
Gesellschaft für kulturelle Freiräume mbH
z. Hd. Christoph König
Postfach 440256
90207 Nürnberg

Wichtig: Bitte keine Originalunterlagen schicken, sondern nur Kopien verwenden, da die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Eine Abholung ist allerdings nach Absprache möglich.

Bewerbungen per Mail:
Bitte schicke alle relevanten Bewerbungsunterlagen in einer einzelnen PDF-Datei bis 3MB und mit dem Betreff „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“ an job @z-bau.com

Bei allen weiteren Fragen wende Dich bitte per Mail an christoph.koenig@z-bau.com

 

 

Standort
Nürnberg, Deutschland
Arbeitgeber
Gesellschaft für kulturelle Freiräume mbH
Scroll to Top