Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Befristet, Vollzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

Die Burghofbühne Dinslaken – Landestheater im Kreis Wesel e.V. sucht zum nächstmöglichen eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d).

Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden wöchentlich. Der Arbeitszeitvertrag gilt zunächst bis 31.08.2022 mit eventueller Aussicht auf Verlängerung.

1951 von Kathrin Türks gegründet, ist die Burghofbühne Dinslaken als kleinstes NRW-Landestheater auch nach über sechzig Jahren fester Bestandteil nicht nur der nordrhein-westfälischen Kulturlandschaft. Gemäß dem kulturpolitischen Auftrag als Landestheater spielt die Burghofbühne ihre Produktionen überwiegend im Gastspielbetrieb in über 128 Städten und Gemeinden in NRW und darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet. Pro Spielzeit kommen ca. 10 Neuproduktionen zur Premiere – hiervon ungefähr die Hälfte im Jungen Theater.

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

– Eigenständige Einrichtung und Bedienung der Bühnen-, Beleuchtungs-, Ton- und Videotechnik

– Eigenständige Stellwerkstätigkeit im Proben- und Vorstellungsbetrieb bzw. vorab bei Neuproduktionen

in Zusammenarbeit mit dem(r) Regisseur(in)/Bühnenbildner(in)
– Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Vorstellungen

– Selbständiges Betreuen von Vorstellungen

– Auf- und Abbau, Lagerung und Transport von Bühnenbildern/Dekorationen und Veranstaltungsequipment

– Anfertigung von produktionsbezogenen Installationen

– Technische Bedienung, Wartung, Reparatur und sicherheitstechnische Prüfung der hauseigenen
Beleuchtungsgeräte/Elektrogeräte und der lichttechnischen Elektroanlagen

Benötigte Kenntnisse und Eigenschaften:

– abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

– gute Kenntnisse in Ton, Licht, Video und Bühnentechnik

– Kenntnisse und Anwendung der geltenden Sicherheitsbestimmungen, Bauordnung/Versammlungsstättenverordnung, etc.

– Erfahrung mit Mikroportanlagen ist wünschenswert

– Berufserfahrung, gerne auch im Tourneebetrieb ist wünschenswert

– Führerschein Klasse B erforderlich

– gute handwerkliche und elektrotechnische Fähigkeiten

– selbstständiges, zuverlässiges und teamorientiertes Arbeiten

– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie zu Wochenend- u. Feiertagsarbeit

– Bereitschaft zur Teilnahme im Gastspielbetrieb

– Bereitschaft zu Überstunden

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bewerbungen mit den entsprechenden Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an Christoph van Nerven ausschließlich per Mail an tl@burghofbuehne-dinslaken.de.

Arbeitgeber
Burghofbühne Dinslaken - Landestheater im Kreis Wesel
Scroll to Top