Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Vollzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

Sie möchten in einer der schönsten Städte Deutschlands arbeiten? Sie möchten die Zukunft der modernen Stadtverwaltung Heidelberg aktiv mitgestalten? Dann werden Sie Teil unseres Teams und verstärken zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Abteilung Facility Management des Hochbauamtes als

 

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

 

Vollzeit |Entgeltgruppe 8 TVöD-V | Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie wirken bei der Umsetzung der Versammlungsstättenverordnung (VStättVO) in städtischen Liegenschaften beispielsweise Schulen, Sporthallen und Bürgerzentren wie auch bei angrenzenden Themen- und Rechtsbereichen zur Durchführung von Risikoanalysen mit
  • Sie nehmen Gebäude auf, dokumentieren dies und beurteilen die Gebäude im Hinblick auf die Nutzung für eine Veranstaltung
  • Sie prüfen die Vorlage der planungsrechtlichen Genehmigung von Versammlungsstätten und holen die erforderlichen Genehmigungen ein
  • Sie überprüfen die städtischen Liegenschaften auf Einhaltung der Vorschriften, begehen die Gebäude und führen stichprobenartige Kontrollen von Veranstaltungen durch
  • Sie erstellen Sicherheitskonzepte und Risikoanalysen

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung mit
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Facility Management, Instandhaltung und Gebäudetechnik
  • Sie haben eine ausgeprägte Serviceorientierung und Einfühlungsvermögen
  • Sie arbeiten eigeninitiativ und verfügen über Verhandlungsgeschick

 

Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, wie beispielsweise einem sicheren, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz sowie einer fairen und pünktlichen Bezahlung
  • Vereinbaren Sie Familie, Beruf und Karriere, nehmen Sie an umfangreichen
  • Fortbildungs- und Personalentwicklungsangeboten teil und nutzen Sie in aktiven Pausen
  • gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen kostenlose Sportangebote.
  • Für die entspannte Fahrt ins Büro nutzen Sie unser vergünstigtes Jobticket für den
  • Verkehrsverbund Rhein-Neckar mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat.
  • Weitere Vorteile können Sie unter heidelberg.de/arbeitgeberin entdecken.

 

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 09. Oktober 2022 über www.heidelberg.de/arbeitgeberin.

 

Für weitere Informationen können Sie sich gerne beim Hochbauamt an Herrn Heußer unter Telefon 06221 58-26260 oder beim Personal- und Organisationsamt an Frau Grimm unter Telefon 06221 58-11051 wenden.

 

Bei uns sind alle Talente unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Standort
Bergheimer Straße 147, 69115 Heidelberg, Deutschland
Scroll to Top