Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Teilzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

Das Kunstmuseum Stuttgart liegt mitten in der lebendigen Stuttgarter Innenstadt. Zu den Höhepunkten der städtischen Kunstsammlung mit Schwerpunkt auf Klassischer Moderne und zeitgenössischer Kunst zählen der bedeutende Bestand an Gemälden, Grafiken und Zeichnungen des Malers Otto Dix, das Archiv Willi Baumeister sowie Werkkomplexe von Adolf Hölzel, Fritz Winter, Dieter Roth, Wolfgang Laib, Michel Majerus, Josephine Meckseper und Katinka Bock. Das Kunstmuseum Stuttgart betreibt zudem das Museum Haus Dix in Hemmenhofen am Bodensee als Außenstelle.

Das Kunstmuseum Stuttgart ist eine gemeinnützige GmbH mit der Landeshauptstadt Stuttgart als alleiniger Gesellschafterin.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

einen Veranstaltungstechniker (m/w/d) in Teilzeit (30–60%).

 

Ihre Tätigkeiten:

  • Technische Planung, Einrichtung, Betreuung und Nachbereitung der Veranstaltungstechnik (Ton-, Video-, Informations- und Lichttechnik) bei hausinternen Veranstaltungen, Kooperationen und Vermietungen
  • Betreuung und Unterstützung von Veranstaltungsbeteiligten
  • Regelmäßige Wartung, Pflege und sicherheitstechnische Prüfung der hauseigenen Medientechnik
  • Unterstützung der Abteilung Haustechnik bei der Bestuhlung von Veranstaltungen
  • Bei entsprechender Eignung Unterstützung der Veranstaltungsleitung sowie der Abteilung Ausstellungstechnik beim Auf- und Abbau von Ausstellungen, insbesondere im Bereich der Medientechnik

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit mehrjähriger Berufserfahrung oder eine vergleich­bare Ausbildung. Fundierte Kenntnisse in der Tontechnik, vor allem der Mikrofonierung und Verstärkung von Sprache bei Live-Veranstaltungen, setzen wir voraus. Wünschenswert sind Grundkenntnisse im Bereich der gängigen Präsentationssoftware, sowie in Licht- und Videotechnik. Sie zeichnen sich aus durch Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung und soziale Kompetenz im Umgang mit Veranstaltungsbeteiligten. Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit stehen Sie aufgeschlossen gegenüber.

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit in einem kreativen und dynamischen Team
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Jobticket

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Arbeitsbeginns senden Sie bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst per E-Mail bis zum 10.10.2021 an pia.lorke@kunstmuseum-stuttgart.de. Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Holger Fleck, Telefon 0711/216-19642 zur Verfügung.

 

Alle Informationen zum Datenschutz rund um das Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.kunstmuseum-stuttgart.de/Datenschutzerkläung.

Standort
Kleiner Schloßplatz, 70173 Stuttgart, Deutschland
Arbeitgeber
Stiftung Kunstmuseum Stuttgart gGmbH
Scroll to Top