Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Organisation und Abwicklung der Berufsbildungsmesse 2022
Befristet, Vollzeit
Veröffentlicht am
Jobbeschreibung

zbfs

Sachbearbeiter/in (m/w/d) – befristet bis 31.03.2023 für die Organisation und Abwicklung der Berufsbildungsmesse 2022

 

Dienststelle:       Landesbehörde Zentrum Bayern Familie und Soziales – Region Mittelfranken

Standort:      Nürnberg

Dienstposten:      Sachbearbeiter/in (m/w/d) 3. QE
Wertigkeit der Stelle:     E 9b
Stellenanteil:     Vollzeit
Besetzungszeitpunkt:      demnächst
Organisationseinheit:     Fachbereich 95 – Zentrale Aufgaben, Strategie, Digitalisierung

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) mit der Zentrale in Bayreuth und seinen sieben Regional­stellen ist die Landesbehörde für soziale Leistungen im Ressort des Bayerischen Staats­ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) und unter anderem in den Feldern Familien­förderung, Teilhabe von Menschen mit Behinderung und im Förder­bereich tätig. Das ZBFS – Region Mittel­franken ist eine moderne, zukunfts­orientierte Behörde mit 280 Beschäftigten im Zentrum von Nürnberg.

Im Rahmen der Aufgaben­delegation durch das StMAS ist uns die Organisation und Abwicklung der Berufs­bildungs­messe 2022 zwischen dem 12. und 15. Dezember 2022 übertragen worden. Für diese Auf­gaben suchen wir eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d).

Aufgabenschwerpunkte

Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Umsetzung der Fach­messe BERUFSBILDUNG 2022, insbesondere

  • Planung der Eröffnungs­veranstaltung mit Vertretern der Staats­regierung und den Spitzen der Wirtschaftsorganisationen
  • Teilnahme an den Sitzungen der Arbeits­gruppe zur BERUFSBILDUNG 2022 sowie Unterarbeitsgruppen
  • Durchführung verschiedener Formate der Öffentlichkeits­arbeit für die BERUFSBILDUNG 2022
  • Organisatorische Vor­bereitung von Veranstaltungen (Raum, Zeitplanung, Anmelde­wesen, Catering; ggf. Ein­bindung einer Agentur)
  • Unterstützung des Organisations­teams in sonstigen Bereichen mit Bezug zur BERUFSBILDUNG 2022

Ihr fachliches Profil

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelor­studium oder vergleichbar, vorzugs­weise im Bereich Veranstaltungsmanagement
  • Praktische Erfahrungen bei der Organisation und Durch­führung von Veranstaltungen
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office

Ihr persönliches Profil

  • Hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität
  • Pflichtbewusstsein, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikations­fähigkeit, Kontaktfähigkeit
  • Organisationsgeschick und selbst­ständiges Arbeiten
  • Entscheidungsfähigkeit, Problembewusstsein
  • Sehr gutes mündliches und schrift­liches Ausdrucksvermögen

Wir bieten

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffent­lichen Dienstes der Länder (TV-L) in der Entgeltgruppe 9b
  • Alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes, insbesondere Arbeitsplatz­sicherheit und gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch gleitende Arbeits­zeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie ein ver­günstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Wir unterstützen Sie in Ihrem anspruchs­vollen, abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Aufgaben­gebiet durch vielfältige Fortbildungs­möglichkeiten

Die Stelle ist bis 31.03.2023 befristet

Ansprechpartner

Für fachliche Fragen: Tel. 0911 928-2229
Für personalrechtliche Fragen: Tel. 0911 928-2190 oder Team95-Personal.Mfr@zbfs.bayern.de

Ergänzende Angaben

Eine Teilzeitbeschäftigung ist unter Berück­sichtigung der dienstlichen Belange und bei Vorhanden­sein von zwei Teilzeit­kräften, die sich zeitlich ergänzen, möglich.

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Auf Antrag kann die/der jeweilige Gleichstellungs­beauftragte beteiligt werden.

Menschen mit Behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt.

Das ZBFS ist aufgrund seines familien­freundlichen Arbeitsumfeldes mit dem Zertifikat Audit berufundfamilie® ausgezeichnet. Gerne sind uns auch Bewer­bungen von Berufsanfängern oder Wieder­einsteigern nach der Elternzeit willkommen.

Erbetene Bewerbungsunterlagen

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal.

Bei Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes (TV-L oder vergleichbarer Tarifvertrag) bitten wir, einen geeigneten Nach­weis über die Eingruppierung im letzten Beschäftigungs­verhältnis beizufügen.

Bewerbungsschluss

01.11.2021

Datenschutz­hinweise zur Ver­arbeitung von personen­bezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewer­bung finden Sie auf unserer Internetseite.

Standort
8A Bärenschanzstraße, 90429 Nürnberg, Deutschland
Arbeitgeber
Zentrum Bayern Familie und Soziales – Region Mittelfranken
Scroll to Top