Grundlagen Veranstaltungstechnik
bis
Kategorie
Weiterbildung
Thema
Elektrotechnik, Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik
Beschreibung

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen mit der Planung und Koordination von Veranstaltungen betraut sind, übernehmen Sie technische Aufgaben in der Regel nicht selbst. Für Bühnenbau, Beleuchtung oder Beschallung beispielsweise beauftragen Sie professionelle Dienstleister, die diese Leistungen für Ihr Unternehmen und Ihre Veranstaltung erbringen. Um eine harmonische und zufriedenstellende
Zusammenarbeit mit den Dienstleistern der Veranstaltungstechnik zu gewährleisten, ist ein gewisses Grundverständnis für die zu erbringenden Leistungen unverzichtbar.


SEMINARZIEL

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das nötige Grundwissen in den wichtigsten Bereichen der Veranstaltungstechnik. Sie werden dazu befähigt mit Ihren Dienstleistern auf Augenhöhe zu kommunizieren, Leistungen korrekt zu definieren, Angebote zu verstehen und den angebotenen Aufwand richtig einzuschätzen und zu beurteilen.


ZIELGRUPPE

Dieses Grundlagenseminar richtet sich an alle Interessierten, die bislang noch keine oder wenig Erfahrung in der Veranstaltungstechnik haben.

Location
Akademiegebäude der Event-Akademie
Breisgaustraße 19, 76532 Baden-Baden, Deutschland
Organisator
Event-Akademie der EurAka Baden-Baden gGmH
Mehr Informationen
Scroll to Top