Sachkundebestätigung / Ausbildung nach V-NISSG - Kloten (CH) 17.07.2021
Kategorie
Weiterbildung
Thema
Lichttechnik, Pyro/Laser, Sicherheit
Beschreibung

Erwerb der geschützten, eidgenössisch anerkannten Sachkundebestätigung für Veranstaltungen mit Laserstrahlung, ohne Publikumsbestrahlung nach V-NISSG. Erfolgreicher Abschluss berechtigt zur Durchführung von Veranstaltungen mit Laserstrahlung ausdrücklich ohne Publikumsbestrahlung Die Laserworld (Switzerland) AG ist eine anerkannte Prüfungsstelle für Sachkundebestätigungen / Sachkundenachweise für Veranstaltungen mit Laserstrahlung gemäss V-NISSG und ist im Verzeichnis des Eidgenössischen Departement des Inneren EDI entsprechend gelistet (EDI-V vom 26.06.2020) Sachkundebestätigung, rechtlicher Rahmen: Neuregelung in der Schweiz betreffend Lasershows: Am 27.02.2019 hat der Bundesrat die Verordnung über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (V-NISSG) erlassen. Diese konkretisiert die Anforderungen, die im NISSG definiert wurden. Danach ist ab Dezember 2020 für jede Durchführung einer Lasershow ein Bediener mit Sachkunde erforderlich. Diese Sachkunde ist zweistufig definiert: Sachkundebestätigung nach V-NISSG Die Sachkundebestätigung kann durch Besuch eines eintägigen Seminars und Bestehen der Prüfung erworben werden. Sie befähigt zur Durchführung von Lasershows ohne Publikumsbestrahlung. Sachkundenachweis nach V-NISSG Der Sachkundenachweis kann durch Besuch eines viertägigen Seminars und Bestehen der Prüfung erworben werden. Sie befähigt zur Durchführung von Lasershows ohne und mit Publikumsbestrahlung. Der Befähigte mit Sachkundebestätigung kann auch eine Lasershow mit Publikumsbestrahlung durchführen, wenn ein Befähigter mit Sachkundenachweis diese vorbereitet und eingerichtet, sowie den Inhaber der Sachkundebestätigung unterwiesen hat.

Location
Ausbildungszentrum svtb-astt
20 Lindenstrasse, 8302 Kloten, Die Schweiz
Organisator
Laserworld Academy
Scroll to Top