Sommer Uni: Dokumente & Dokumentation bei Veranstaltungsplanung und -durchführung
Kategorie
Weiterbildung
Thema
Fachkraft Veranstaltungstechnik, Infektionsschutz, Management / Recht, Sicherheit, Sonstiges
Beschreibung

Bei der Vorbereitung und Umsetzung einer Veranstaltung werden verantwortliche Personen mit einer Vielzahl von Dokumenten konfrontiert. Vorgaben des Betreibers zum sicheren Betrieb der Versammlungsstätte, Angaben von Produktherstellern zum Verwendungszweck der Veranstaltungstechnik oder auch Übergabeprotokolle, Abnahmeprotokolle, Errichterbescheinigungen, statische Berechnungen, Prüfbescheinigungen, gutachterliche Stellungnahmen, Brandschutzgutachten, Baubücher und noch viel mehr. Fragestellungen wie „Passt die statische Berechnung überhaupt zu dieser LED-Wand? Wo steht was genaues zum Ballast?“ müssen geklärt werden. Weiterbildungsinhalte: • Wichtigkeit und Verbindlichkeit von Unterlagen bewerten • Systematischen Überblick erhalten, was von welchen Beteiligten eingefordert werden kann bzw. muss Vollständigkeit von Dokumenten für verschiedene Zwecke prüfen • Konkret notwendige Maßnahmen veranlassen Zielgruppe: Planer*innen, Produktionsleiter*innen, Veranstaltungsleiter*innen, Technische Leiter*innen Fachdozent: Jens Labuschewski Termin: Montag, 19.07.2021 10.00 bis 17.00 Uhr Investition für diese Weiterbildungschance: 111 Euro

Location
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH, Hannover
1 Lilienthalstraße, 30179 Hannover, Deutschland
Organisator
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Scroll to Top