Wiederholungslehrgang Bühnen- und Event-Pyrotechniker*in
Kategorie
Weiterbildung
Thema
Pyro/Laser
Beschreibung

Staatlich anerkannter Wiederholungslehrgang zur Erhaltung und Erweiterung der Fachkunde gemäß § 32.5 1. SprengV

Wiederholungslehrgang für den Umgang ausgenommen das Herstellen und das Wiedergewinnen mit pyrotechnischen Gegenständen und pyrotechnischen Sätzen bei Theatern oder vergleichbaren Einrichtungen.


LEHRGANGSZIEL

Der Wiederholungslehrgang erhält und erweitert die im Grundlehrgang erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten. Er dient dem Erfahrungsaustausch und der Vermittlung neuester Erkenntnisse, Sicherheitsvorschriften und Verfahren in der Handhabung mit explosionsgefährlichen Stoffen und Spezialeffekten im Fachgebiet der Bühnen und EventPyrotechnik.


ZIELGRUPPE

Wegen der Verantwortung, die mit der Ausübung dieser Tätigkeit in Produktionsstätten verbunden ist, wird die Teilnahme an einem Wiederholungslehrgang Bühnen und EventPyrotechniker*in vor Ablauf der „Fünf JahresFrist“ vorgeschrieben. Die Teilnahme wird vom Regierungspräsidium zertifiziert und auf dem früher erworbenen Fachkundezeugnis vermerkt.

Location
Akademiegebäude der Event-Akademie
Breisgaustraße 19, 76532 Baden-Baden, Deutschland
Organisator
Event-Akademie der EurAka Baden-Baden gGmH
Mehr Informationen
Scroll to Top