Winter Uni: Green Deal und Öko-Design
bis
Kategorie
Weiterbildung
Thema
Elektrotechnik, Fachkraft Veranstaltungstechnik, IT, Lichttechnik, Management / Recht, Meister, Netzwerk
Beschreibung

Der „Green Deal“ ist keine rein „ökologische“ Initiative der Europäische Union. Es geht um eine allumfassende zukünftige Wachstums- und Wirtschaftsstrategie für etwa 450 Millionen Einwohner*innen und den größten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Erde.

Die Ziele: nichts weniger als eine vollständige Abkopplung des Wirtschaftswachstums von Ressourcennutzung und bis zum Jahr 2050 eine 100% Klimaneutralität. Die Auswirkungen des durch die Menschen verursachten Klimawandels lassen keine andere Vorgehensweise zu.

Zum Erreichen dieser Ziele ist auch die Veranstaltungswirtschaft aufgefordert, ihren Anteil zu leisten. Was nicht aus eigener Kraft oder durch Selbstverpflichtungen zu schaffen ist, wird durch entsprechende Verordnungen, Richtlinien und Gesetze „erzwungen“.

Was kommt auf uns zu? Die Ökodesign-Verordnung bietet einen beispielhaften Einstieg in dieses Thema.

Weiterbildungsinhalte
– Grundlegendes zum „Green Deal“
– Ordnungspolitische Vorhaben der EU
– Systematik der EU-Gesetzgebung
– Ökodesign-Verordnung: worum geht es?

Zielgruppe
Alle in der Veranstaltungswirtschaft, die die Aufgaben der Zukunft für unsere Branche in Sachen Nachhaltigkeit jetzt schon kennen wollen.

Termin
Donnerstag, 16. Dezember 2021
10.00 bis 17.00 Uhr

Fachdozent
Randell Greenlee

Ihre Investition in diese Weiterbildungschance
111 Euro

Zum kompletten Winter Uni Programm mit allen 25 Weiterbildungschancen
www.deaplus.org/Winter2021

Direkt zur interaktiven Anmeldung
www.deaplus.org/WinterAnmeldung

Location
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH, Hannover
1 Lilienthalstraße, 30179 Hannover, Deutschland
Organisator
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Scroll to Top