Zeige 1 – 75 von 127
Compressor
Ein Compressor in der Tontechnik ist ein dynamisches Verarbeitungsgerät, das dazu dient, den Dynamikumfang ei […]
Multicore (Multicore-System)
Das Multicore, oft auch als Stagebox oder Multicore-System bezeichnet, ist ein essentielles Ausrüstungselemen […]
In Ear Monitoring (IAM)
In-Ear Monitoring (IEM) ist ein System in der Tontechnik, das vor allem bei Live-Veranstaltungen zum Einsatz […]
Gobo
Ein Gobo ist ein kleines Element aus Metall, Glas oder einer anderen hitzebeständigen Material, das in Schein […]
Balance Regler
Der Balance-Regler ist ein Standardbedienelement in Audio-Mischpulten, Verstärkern und Playern, das in der Ve […]
Höheneinheit (HE)
Die Höheneinheit, oft abgekürzt als HE (englisch: U for Unit), ist ein standardisiertes Maß im Bereich der Ve […]
Teleprompter
Ein Teleprompter ist ein Anzeigegerät, das Sprechern oder Darstellern ermöglicht, einen vorbereiteten Text zu […]
Front-Loaded-Lautsprechersysteme
Front-Loaded-Lautsprechersysteme sind ein zentraler Bestandteil der Beschallungstechnik. Sie zeichnen sich da […]
Kanal
In der Veranstaltungstechnik bezieht sich der Begriff "Kanal" auf verschiedene Aspekte in den Bereichen Tonte […]
Membran
Membranen sind dünne, flexible Schichten, die Schall durch ihre Vibration erzeugen oder aufnehmen. In Lautspr […]
Monitorausgang
Der Monitorausgang ist ein wesentliches Element in Mischpulten und Audio-Interfaces, das in der Tontechnik ve […]
Frequenz
Frequenz ist ein grundlegender Begriff in der Veranstaltungstechnik, insbesondere in der Tontechnik und der L […]
XLR-Kabel
XLR-Kabel sind eine Art von elektrischen Kabeln, die häufig in der Audio- und Veranstaltungstechnik verwendet […]
PA (Public Address System)
PA, oder Public Address System, bezeichnet ein System zur öffentlichen Beschallung und ist ein zentraler Best […]
Fader
Fader sind Bedienelemente in der Veranstaltungstechnik, insbesondere in der Tontechnik und Lichttechnik. Sie […]
Abblende (Fade-Out)
Die Abblende, oft auch als Fade-Out bezeichnet, ist ein technisches Element in der Veranstaltungstechnik, das […]
Linepegel
Der Linepegel ist ein Begriff in der Tontechnik und bezeichnet das Signalniveau, das für die Übertragung von […]
FFT (Fast Fourier Transformation)
FFT, die Abkürzung für "Fast Fourier Transformation", ist ein wichtiges mathematisches Verfahren in der Tonte […]
Clipping
Clipping bezeichnet in der Tontechnik einen Zustand, in dem das Audiosignal die maximale Kapazität des Aufnah […]
Invertiert (Invers, Umkehrung, Negation)
Invertiert, auch als Umkehrung oder Negation bezeichnet, ist ein Begriff, der in mehreren Bereichen der Veran […]
Abstrahlverhalten
Das Abstrahlverhalten beschreibt, wie sich Schallwellen von einer Schallquelle, typischerweise einem Lautspre […]
AAE (Automatic Assemble Editing)
Automatic Assemble Editing (AAE), oft auch als automatisiertes Schnittverfahren bezeichnet, ist eine Technik […]
Interferenz
Interferenz ist ein Phänomen, das in verschiedenen Bereichen der Veranstaltungstechnik, insbesondere in der T […]
A/D Wandler
A/D-Wandler, auch als Analog-Digital-Umsetzer oder ADU bezeichnet, sind Geräte, die analoge Signale, wie sie […]
Headroom
Headroom in der Tontechnik bezeichnet den verfügbaren Spielraum zwischen dem normalen Arbeitspegel eines Audi […]
Monitor Mischer
Ein Monitor-Mischer ist ein spezialisiertes Mischpult in der Tontechnik, das speziell für das Erstellen und S […]
Foldback
Foldback in der Veranstaltungstechnik bezieht sich auf das System des Monitorings oder der Rückkopplung von A […]
Inserts
Inserts sind eine wichtige Komponente in der Tontechnik, insbesondere bei Mischpulten und in der Studiotechni […]
Wechselstrom (AC, Alternating Current)
AC in der Veranstaltungstechnik bezieht sich üblicherweise auf "Alternating Current" oder Wechselstrom. Wechs […]
Mute-Gruppen
Mute-Gruppen sind eine wichtige Funktion in Mischpulten, sowohl in analogen als auch in digitalen Pulten, und […]
Delay-Line
Eine Delay-Line in der Veranstaltungstechnik bezieht sich auf eine Verzögerungsleitung, die in der Tontechnik […]
Medienserver
Medienserver sind spezialisierte Computer oder Server, die hauptsächlich in der Veranstaltungstechnik eingese […]
Dynamikprozessor
Ein Dynamikprozessor ist ein Gerät oder eine Software in der Tontechnik, das dazu dient, den Dynamikumfang vo […]
Schalldruckpegel
Der Schalldruckpegel, gemessen in Dezibel (dB), ist ein Maß für die Stärke eines Schallereignisses relativ zu […]
Videotechnik
Videotechnik bezieht sich auf den Bereich der Veranstaltungstechnik, der sich mit der Aufnahme, Bearbeitung, […]
Bus-System
Ein Bus-System in der Veranstaltungstechnik bezieht sich auf ein Konzept oder eine Architektur, die es ermögl […]
DSP (Digital Signal Processor)
Ein DSP (Digital Signal Processor) ist ein spezialisierter Mikroprozessor, der für die schnelle Verarbeitung […]
Klinkenstecker (Jack, Mini-Klinke, Klinkenverbi...
Der Klinkenstecker, auch als Klinkenverbinder bekannt, ist ein weit verbreitetes Verbindungselement in der Ve […]
Inkrementalgeber (Inkrementaldrehgeber)
Ein Inkrementalgeber, auch als Inkrementaldrehgeber oder Encoder bezeichnet, ist ein Gerät in der Elektrotech […]
Asymmetrisch (unsymmetrisch)
Der Begriff "asymmetrisch" findet in der Veranstaltungstechnik, insbesondere in der Tontechnik und Elektrotec […]
BNC Stecker (Bayonet Neill-Concelman)
Der BNC-Stecker (Bayonet Neill-Concelman) ist ein weit verbreiteter Typ von HF-Steckverbindern, der in der Ve […]
Expander
Ein Expander ist ein Dynamikprozessor in der Tontechnik, der den Dynamikumfang eines Audiosignals erhöht, ind […]
Dynamikumfang
Dynamikumfang beschreibt in der Tontechnik die Spanne zwischen dem leisesten und lautesten Punkt eines Audios […]
Kompressor
Ein Kompressor in der Tontechnik ist ein dynamisches Effektgerät, das zur Kontrolle der Lautstärkedynamik von […]
RCD (Residual Current Device, Fehlerstrom-Schut...
RCD steht für "Residual Current Device", im Deutschen als Fehlerstrom-Schutzschalter (FI-Schalter) bekannt. D […]
Effektgerät
Ein Effektgerät ist ein Gerät oder eine Software, das/die dazu verwendet wird, Audiosignale in der Musik- und […]
Bi-Amping
Bi-Amping ist eine Technik in der Tontechnik, bei der zwei getrennte Verstärker genutzt werden, um die Tiefto […]
AF (Audiofrequenzen)
AF (Audiofrequenzen) bezieht sich auf den Frequenzbereich, der für das menschliche Gehör wahrnehmbar ist, typ […]
Q-Faktor (Quality, Güte, Gütefaktor)
Der Q-Faktor, auch bekannt als Qualität oder Güte, ist ein wichtiger Parameter in der Veranstaltungstechnik, […]
Mixer-Wedge (Monitor-Wedge)
Ein Mixer-Wedge, auch bekannt als Monitor-Wedge, ist ein spezieller Typ von Bühnenmonitor, der in der Veranst […]
DI-Box (Direct Injection Box)
Eine DI-Box (Direct Injection Box) ist ein unerlässliches Werkzeug in der Veranstaltungstechnik, speziell in […]
Dynamisches Mikrofon
Das dynamische Mikrofon ist eine weit verbreitete Art von Mikrofonen in der Veranstaltungstechnik. Es funktio […]
AB-Mischer
Ein AB-Mischer, oft im Kontext der Videotechnik und Tontechnik verwendet, ist ein Gerät, das zwei Eingangssig […]
Ansi Lumen
Ansi Lumen ist eine Maßeinheit, die die Helligkeit von Projektoren beschreibt. Sie wird verwendet, um den Lic […]
Bandbreite
Bandbreite in der Veranstaltungstechnik bezieht sich auf das Frequenzspektrum, das für die Übertragung von Au […]
Brummschleife
Eine Brummschleife ist ein häufig auftretendes Problem in der Audio- und Veranstaltungstechnik, das sich durc […]
Elektrotechnik
Elektrotechnik in der Veranstaltungstechnik ist ein wesentlicher Bereich, der sich mit der Erzeugung, Verteil […]
Key-Fill
Key-Fill, auch als Key-and-Fill bezeichnet, ist ein Begriff aus der Videotechnik, speziell im Bereich der gra […]
Hüllkurve (ADSR)
Die Hüllkurve, auch bekannt als ADSR (Attack, Decay, Sustain, Release), ist ein zentraler Begriff in der Tont […]
Master
In der Veranstaltungstechnik bezeichnet der Begriff "Master" eine zentrale Steuerungseinheit oder den Hauptre […]
Harmonizer
Ein Harmonizer ist ein Gerät oder eine Software in der Tontechnik, das zur Erzeugung von Harmonien und zur Mo […]
Noise Gate
Ein Noise Gate ist ein Gerät oder eine Software-Funktion in der Tontechnik, das dazu dient, unerwünschte Hint […]
Medientechnik
Medientechnik ist ein weitgefasster Bereich in der Veranstaltungstechnik, der sich mit der technischen Realis […]
Limiter
Ein Limiter ist ein dynamisches Effektgerät in der Tontechnik, das dazu dient, die Lautstärke eines Audiosign […]
Endstufe (Amp, Amplifier)
Eine Endstufe, oft auch als Verstärker oder im Englischen "Amplifier" bezeichnet, ist ein wesentliches Elemen […]
Hochpassfilter (HPF, Bass Cut)
Ein Hochpassfilter (HPF) ist ein grundlegendes Werkzeug in der Tontechnik, das dafür verwendet wird, niedrige […]
Lautsprecher
Lautsprecher sind elektroakustische Wandler, die elektrische Signale in hörbaren Schall umwandeln. Lautsprech […]
Headset
Ein Headset ist ein Kopfhörer mit integriertem Mikrofon, der in der Veranstaltungstechnik vielfältige Anwendu […]
AFL (After Fading Listening)
AFL (After Fading Listening) ist eine Funktion an Mischpulten und Audiogeräten, die es dem Tontechniker ermög […]
Nearfill
Nearfill bezeichnet eine spezifische Art der Beschallungstechnik, die in der Veranstaltungstechnik verwendet […]
Netzwerk
Netzwerk in der Veranstaltungstechnik bezieht sich auf die Systeme und Technologien, die für die digitale Kom […]
AB- Stereofonie
AB-Stereofonie, auch als AB-Verfahren oder Raummikrofonierung bekannt, ist eine Methode der Stereoaufnahme, b […]
Feedback (Rückkopplung)
Feedback in der Veranstaltungstechnik bezeichnet ein häufig unerwünschtes akustisches Phänomen, das vor allem […]
Laserschutzbeauftragter
Ein Laserschutzbeauftragter ist eine essentielle Person bei Veranstaltungen, die Lasertechnik verwenden. Sein […]
Mikrofon
Mikrofone sind transduzierende Geräte, die Schallwellen in elektrische Signale umwandeln und eine wesentliche […]

You cannot copy content of this page

Nach oben scrollen