Winter Uni: Wiederholungsunterweisung Verwendung PSA gegen Absturz
Kategorie
Weiterbildung
Thema
Fachkraft Veranstaltungstechnik, Management / Recht, Meister, Sicherheit, Sonstiges
Beschreibung

„WU PSAgA VT nach DGUV-R 112-198 + 112-199“. Wie bitte? Ok, hier nochmal ausführlich: „Wiederholungsunterweisung Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz in der Veranstaltungstechnik nach DGUV-Regeln 112-198 und 112-199“.

Dieses Seminar bietet allen die Möglichkeit – unabhängig davon, wie oft diese sonst verwendet wird – ihre PSAgA zu „entstauben“.

Die Bewegungsabläufe für Arbeit und Rettung werden unter sachkundiger Aufsicht wieder aufgefrischt und verfeinert.

Dieser Tag wird als – die gesetzlich vorgeschriebene – jährliche Wiederholungsunterweisung bescheinigt, sofern die letzte WU nicht länger als ein Jahr zurückliegt.

Dieses Seminar kann als Fortbildung für Sachkundige für Veranstaltungsrigging gemäß IGVW SQQ2 anerkannt werden.

Weiterbildungsinhalte

  • Relevante Vorschriften auffrischen
  • Änderungen vorstellen
  • Vor- und Unfälle analysieren
  • Erfahrungen austauschen
  • Entwicklungen + neues Material präsentieren

Zielgruppe

Absolvent*innen eines Grundkurses „PSAgA“

Termin
Donnerstag, 16. Dezember 2021
10.00 bis 17.00 Uhr

Fachdozent
Thomas Wahls

Ihre Investition für diese Weiterbildungschance
111 Euro

Zum kompletten Winter Uni Programm mit allen 25 Weiterbildungschancen
www.deaplus.org/Winter2021

Direkt zur interaktiven Anmeldung
www.deaplus.org/WinterAnmeldung

Location
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
1 Lilienthalstraße, 30179 Hannover, Deutschland
Organisator
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Scroll to Top