Bildnachweis
Vabeg: Über einige Monate wurde die neue Torklinke entwickelt. Sie überzeugt durch Ihre einfache Handhabung und wesentlich günstigeren Preis als das bisherige Modul Vabeg Panikdrücker
ShowTag „Bauzauntor“ mit Neuheiten und günstigeren Preisen

Das VABEG-Bauzauntor hilft seit gut 20 Jahren Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich mit einfachen Anbauteilen für mobile Umfriedungen sicherer zu machen.

Erfinder Michael Öhlhorn (Inhaber VABEG Eventsafety Deutschland GmbH) hat die ruhige und lange Pandemie-Zeit genutzt um die diversen Kundenwünsche und auch dem eigenen Entwickler-Anspruch gerecht zu werden und hat eine weitere Stufe des Bauzauntores entwickelt – die VABEG Bauzaun Torklinke und das VABEG Eck-Modul.

Beide Anbauteile machen den Aufbau noch einfacher und funktionaler. Dazu kommt, dass durch beide Neuheiten die Miet-/Kaufpreise des Notausgangsystems günstiger gemacht werden konnten – so können Sie ab 249,00€/Monat (netto) ein rechtskonformes, einflügliges Fluchtwegesystem mieten und so auch noch Personalkosten sparen. Das komplette System inklusive aller Neuentwicklungen möchten wir Ihnen an unserem ShowTag am Mittwoch, 27.04.2022 ab 9:30 Uhr in Donauwörth präsentieren.

Bis zu diesem Tag haben wir einen Lager-Abverkauf mit verschiedenen Anbauteilen bzw. Sets, die wir zu günstigen Preisen an Sie abgeben möchten.

Sie interessieren sich für unser System und/oder die Neuentwicklungen? Kein Problem, informieren Sie sich unter www.bauzauntor.de, kontaktieren Sie uns unter 0906 999 88 90 oder melden Sie sich für unseren Show-Tag am 27.04.2022 in Donauwörth (info@bauzauntor.de) an.

Autor
Vabeg Eventsafety D GmbH - Michael Öhlhorn
Scroll to Top